Datensicherheit

Ich analysieren Ihre Computer und aller Infrastruktur(Netzwerk, DSL, USB) und geben Ihnen Empfehlungen zur Erhöhung der Datensicherheit, auch wenn Sie nur ein kleines Budget dafür zur Verfügung haben.

Software e-butler

Neue Antivirus Programme sind aufgetaucht PCprotect und TotalAV

Richtlinien für Backups

Wenn man: den ganzen Tag am Computer arbeitet - ein bis zwei mal pro Tag
                   jeden Tag 1-3 Stunden - ein bis zwei mal  die Woche
                  weniger als 6 Stunden  in der Woche  - ein bis zwei mal im Monat

Wenn Sie viele Dokumente (Zeichnung, Vektorgrafik, Videos, Tabellen und anderes mehr) selber erstelle sollten Sie mindestens  je ein Backup mehr machen. Ich habe ein Raid 1 System(zwei Festplatten einfach gespiegelt, was das Mainboard unterstützen muss) erstellt um zusätzliche Sicherheit vor Datenverlust zu haben.

Verfügbarkeit des Betriebssystem

Seit Windows 7 gibt es kaum noch  Ausfälle des Betriebssystem, wenn doch und man hat regelmäßig Wiederherstellungspunkte gesetzt, kann man es auf  einen alten Stand zurücksetzten. Wer sich auf das Zurücksetzten nicht verlassen möchte, gern am Computer herumbastelt oder ein ganzes Wochenende braucht um Windows und alle Programme zu installieren, denn empfehle ich  Acronis True Image.

Heute gibt es wieder neue Vorschläge für eure Datensicherheit bei Firewall kann ich nur ein Programm empfehlen Online Armor, leider gibt es das nicht mehr, der nach Folger ist kostenpflichtig. Das Schöne an diesen Programm, es ist nicht nur ein Firewall für ein- und ausgehende Daten (Du kannst sogar einzelne Ports sperren), nein er überwacht auch Deine Registrierungsdatei, Systemdateien inklusive Autostart auf Veränderung. Wenn also ein Programm etwas an diesen Dateien ändern will, muss Du (nur für Eingefleischte)extra bestätigen ob du das willst oder nicht.
Du entscheidest ob Programm die Änderungen durchführen kann. Das ist leider beim nach Folger des Online Armor nicht mehr so, da wird automatisch entschieden.

Bei unerlaubte Software kann ich Malwarebyte empfehlen, wenn man es aus den Autostart raus nimmt damit es nicht immer mit läuft, kann man aller 14 Tage kontrollieren ob man sich was eingefangen hat.